vorsorge rehabilitation

Vorsorge- und Rehabiltationsklinik mit Alleinstellungsmerkmal

Unternehmen

Zum Verkauf steht eine vor über 30 Jahren gegründete und sehr gut etablierte Vorsorge- und Rehabilitationsklinik im norddeutschen Raum in Küstennähe. Die Klinik kann auf über 250 Betten zugreifen und nutzt einen umfangreichen Immobilienbestand, der zusätzlich verkauft wird.

 

Alleinstellungsmerkmal

Die Klinik ist fokussiert auf ein Spezialsegment, in welchem die Nachfrage das Angebot deutlich übersteigt.

 

Starkes Geschäftsmodell

Die Klinik verfolgt einen strategisch klar definierten Pfad für weiteres organisches Wachstum. Die räumlichen und personellen Kapazitäten der Klinik werden schrittweise erweitert und optimiert. Zusätzlich ist eine Erweiterungsoption für zukünftiges sprunghaftes Wachstum vorhanden. Diese starke Geschäftsmodell und die Nachfrage sichern die langfristig verlässliche Generierung positiver Cashflows.



Puzzle

Land
Deutschland


Ort
Norddeutschland


Umsatz in Eur
ca. 9 Mio. €


Operatives Ergebnis
ca. 1 Mio. EUR


Mitarbeiterzahl
ca. 100


Anzahl der Standorte
1


Preis in Eur
7,9 Mio. EUR


Verfügbarkeit der Geschäftsführung
Die Klinik wird von einem starken Management geführt, das langjährige operative Erfahrung in dem Markt wie auch in der Vermarktung von Gesundheitsleistungen vereint. Die Geschäftsführung ist weiterhin verfügbar.


Kommentar zum Umsatz und Gewinn
Die Klinik weist ein stetiges Umsatzwachstum auf und hat eine hohe Profitabilität mit einer zweistelligen EBIT-Marge. Der angegebene Ertrag bezieht sich ausschließlich auf das operative Geschäft und beinhaltet Mietzahlungen für die genutzten Immobilien.


Interne Referenz
51061 Seahorse


Art der Beteiligung
Mehrheitsbeteiligung


Kommentar zum Grundstück / Gebäude
Ein umfangreicher Immobilienbestand gehört einer eigenständigen Besitzgesellschaft und wird zusätzlich zu einem Preis von 13,4 Mio. EUR verkauft.


Fragen zum Inserat

 

Ich berate Sie gerne!