Unternehmensverkauf mit AVESTIO

Mit Klarheit und Sicherheit die wichtigste Entscheidung Ihres Lebens treffen

Rufen Sie uns an: +49 (40) 63 74 95 66

Finden Sie einen würdigen Nachfolger – mit uns als Partner

Wenn Sie Ihre Firma verkaufen, geben Sie nicht nur ein attraktives Geschäft, das Alleinstellungsmerkmal oder Ihren guten Namen weiter. Sie übergeben eine Idee, Ihre einstige Vision, vertraute Mitarbeiter und vieles mehr. Sie sind mit Ihrem Unternehmen gewachsen. Gleich groß ist die Aufgabe, einen würdigen Nachfolger zu finden. Sie wollen außerdem, dass der Unternehmensverkauf diskret abläuft und Sie benötigen Ihre wertvolle Zeit dringend für die weitere Führung bis zur Nachfolge.

AVESTIO Nachfolgepartner unterstützt Sie beim Unternehmensverkauf von der ersten Unternehmensanalyse bis zum Abschluss durch den gesamten Prozess. Darüber hinaus gilt es, einen Nachfolger zu finden, der zu Ihrer individuellen Führungspersönlichkeit, Ihrem Stil, Ihren Werten und Leitlinien im Unternehmen passt. Eine Firma zu verkaufen ist zu einem großen Teil Vertrauenssache. Wir wollen den besten Preis für Sie erzielen und gleichzeitig die Zukunft Ihres Unternehmens sichern. Das schaffen wir mit unserem Know-how und langjähriger Erfahrung.

Wir beraten Sie umfassend, entwerfen eine auf Ihr Unternehmen ausgerichtete Strategie für die Suche nach Investoren respektive Kaufinteressenten und begleiten Sie als Inhaber von der ersten Unternehmensanalyse bis zum Abschluss durch den gesamten Prozess des Unternehmensverkaufs. Ihnen bleibt dabei genügend Zeit, sich weiter um Ihre Firma und das Tagesgeschäft zu kümmern.

Zahlen/Fakten

Acht Unternehmen pro Jahr

AVESTIO Nachfolgepartner verzeichnet bis zu acht verkaufte Unternehmen im Jahr mit einem Transaktionswert zwischen EUR 1 Mio. und 50 Mio..

Zwanzig Jahre Erfahrung

Über Zwanzig Jahre Erfahrung im Aufgabenfeld des Unternehmensverkaufs machen AVESTIO Nachfolgepartner zu Ihrem kompetenten Partner.

Betreuung vieler Branchen

AVESTIO Nachfolgepartner betreut eine Vielzahl von Branchen. Daraus resultiert ein hohes Verständnis für unterschiedlichste Unternehmenszweige.

Bereit für den Verkauf? Fragen Sie sich selbst

 

  • Ich weiß, dass ich eher früher als später einen Nachfolger finden sollte.
  • Ich möchte genügend Zeit für den Transaktionsprozess haben.
  • Ich wüsste gern ganz genau, was beim Unternehmensverkauf auf mich zukommt und wie ich mich am besten darauf vorbereite.
  • Ich will noch nicht gehen, freue mich aber darauf zu wissen, wer meine Nachfolge antritt.
  • Mir ist wichtig, dass ich mit einem Nachfolgepartner wie AVESTIO auf einer Wellenlänge liege. Die Chemie muss stimmen.
  • Ich brauche großes Vertrauen, um mein Unternehmen mit allem offenzulegen, was dazugehört.

Stimmen Sie zu? Wir wissen, dass das Thema Unternehmensverkauf wahrscheinlich die bedeutendste Entscheidung Ihres Lebens darstellt. Diese große Verantwortung übernehmen wir gern!

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, laden wir Sie herzlich ein, sich mit uns auszutauschen. Sie bestimmen den Zeitpunkt, wir sind für Sie da. Vereinbaren Sie direkt online ein Gespräch mit uns.

Transaktion mit Sinn und System – was auf Sie zukommt

Ihre Firma verkaufen Sie nicht von heute auf morgen. Es ist ein Prozess, der sich etwa über ein Jahr erstreckt. Der Übergang ist fließend. Sie haben dabei genug Zeit, Ihren Ausstieg zu verinnerlichen, mit einem guten Gefühl abzuschließen.

Ablauf eines Unternehmensverkaufs

1.) Analyse

Im ersten Schritt analysieren wir Ihr Unternehmen und seine Stellung am Markt. Wir stellen Ihnen gezielte Fragen und lernen Ihre Organisation, Ihre Struktur, Ihre Werte kennen. Hinzu kommt die Ergründung von Potenzialen sowie die konkrete Unternehmensbewertung mit erster Kaufpreisbestimmung.

2.) Vorbereitung

In dieser Phase stellen wir die Unterlagen für den Unternehmensverkauf zusammen und legen ein anonymisiertes Kurzprofil sowie ein Verkaufsexposé an. Aus einer speziell an Ihre Bedürfnisse angepassten Strategie entwickelt sich die Planung der weiteren Monate.

3.) Marktansprache

Wir arbeiten mit einem ausgezeichneten Kontaktnetzwerk und verfügen über eine Vielzahl gespeicherter Interessenten in unserer Datenbank, die wir zusätzlich zu den Anzeigen in den relevanten Unternehmensbörsen direkt ansprechen. In dieser Phase lernen sich darüber hinaus beide Seiten näher kennen. Sie treffen sich persönlich oder virtuell und tauschen sich aus. Wir führen Sie durch diesen Prozess und begleiten Sie bei den Gesprächen.

4.) Due Diligence

In dieser ausgiebigen Prüfungsphase nehmen ausgewählte Interessenten Ihr Unternehmen etwas genauer unter die Lupe. Diese prüfen die betriebswirtschaftlichen und technischen Gegebenheiten, den Markt, die Belegschaft und weitere wichtige Aspekte. AVESTIO Nachfolgepartner legt im Vorfeld die wesentlichen Rahmenbedingungen für den Verkauf fest, indem wir ein indikatives Angebot anfordern und mit den Interessenten eine Absichtserklärung in Form eines Letters of Intent abschließen.

5.) Finale Verhandlung und Abschluss

Nach der Due Diligence prüfen wir die finalen Angebote der Interessenten und führen die Endverhandlungen. Dazu gehört auch die Erstellung des Kaufvertrags durch die einbezogenen, auf Unternehmensverkäufe spezialisierten Rechtsanwälte und Steuerberater. Die Formalitäten für den Unternehmensverkauf sind nun so gut wie abgeschlossen. Es herrscht Klarheit über die Transaktionsstruktur und -finanzierung. Nun folgt der eigentliche Höhepunkt des Verkaufs: die notarielle Beurkundung des Kaufvertrags.

6.) Übergang

Mit dem Signing und der Zahlung des ausgehandelten Kaufpreises beginnt die Übergabe, die Übertragung der Anteile. Sie können sich nun auch öffentlich aus Ihrem Unternehmen zurückziehen, beispielsweise via Pressemitteilung und auch mit einer Ansprache an Ihre Mitarbeiter.

Vorteile mit AVESTIO Nachfolgepartner

Spezialisierte Koordination

Wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Aspekte des Prozesses koordinieren wir in einem bewährten und durchdachten System.

Saubere Arbeit

Durch unser Know-how und unsere Sorgfalt bis ins letzte Detail kommen Fehler praktisch nicht vor. Allem voran steht unsere Verlässlichkeit.

Absolute Diskretion

Bis die Tinte auf dem Kaufvertrag getrocknet ist, erfährt niemand, dass Sie Ihre Firma verkaufen und an einen Nachfolger übergeben.

Optimaler Verkaufspreis

Wir erhalten während des Unternehmensverkaufs die Wettbewerbssituation für die Käufer aufrecht und erzielen so den besten Preis.

Kein finanzielles Risiko

Nur wenn Sie erfolgreich sind, erhalten auch wir den Lohn für unsere Mühen. Unser Honorar erwarten wir erst am Ende des Verkaufs.

Zeitliche Entlastung

Wir kümmern uns um alle Belange im Verkaufsprozess und halten Ihnen damit den Rücken frei für Ihr Tagesgeschäft.

Beispiele verkaufter Unternehmen

Bildmotiv zu Großhandelsunternehmen

Großhandelsunternehmen

Branche:
Textilien

Besonderheiten:
Eigene Marke und eigene Produktion in Asien.

Käufer:
Privater Investor mit tätiger Beteiligung

Bildmotiv zu Produktionsunternehmen

Produktionsunternehmen

Branche:
Medizintechnik

Besonderheiten:
Innovative Produkte mit eigener Entwicklung und Produktion

Käufer:
Investorengruppe, Beibehaltung der Geschäftsführung

Bildmotiv zu Forschungs- und Entwicklungs- unternehmen

Forschungs- und Entwicklungs- unternehmen

Branche:
Mikroskopie und Laserforschung

Besonderheiten:
Starke wissenschaftliche Ausrichtung

Käufer:
Teilverkauf an privaten Investor mit Teilung der Geschäftsführung

Telefon Icon